Meister-Dentallabore sind in Deutschland die starken Partner Ihres Zahnarztes.

Sicherlich haben Sie auch bei Ihrer Entscheidung für Ihren Zahnersatz ein wenig Gedankengut mit den Informationen aus den Medien zum Thema „Zahnersatz aus dem Ausland“ in Verbindung gebracht.

Das elementare Pro und Kontra kommt hier aber durch häufig einseitig ausgerichtete Informationen zu kurz. Dieser Kurzbericht soll Ihnen stichwortartig, überzeugend Entscheidungshilfe leisten.

 

Wir als Zahntechnik-Team haben schon wiederholt die undankbare Aufgabe gehabt, den ein oder anderen Auslandszahnersatz in einen für den Patienten akzeptablen Zustand zu bringen, oder gar neu anzufertigen.

 

Bitte legen Sie bei Ihrer Entscheidung für die Erbringung einer solch hochpräzisen Zahnmedizin u. Zahntechnik – Leistung folgende Grundgedanken in die Waagschale:

 

Umfassender, ortsnaher Service

 

  • Kurze Wege für den Patient
  • Patient schnell in Praxis oder Labor
  • Individuelle Farbnahme und Fotografie mit Zahnarzt und Techniker
  • Dentallabor begleitet den gesamten Prozess der Herstellung Ihres Zahnersatzes
  • Information und Beratung können auf Wunsch des Patienten in der Praxis mit Anwesenheit des Zahntechniker-Meisters erfolgen.

 

Perfekte Umsetzung

 

  • Ihre hochpräzisen und empfindlichen Abdrücke sollten nicht tagelang den unterschiedlichsten Temperaturschwankungen ausgesetzt sein.
  • Die von Ihnen gewählte, filligrane Zahntechnik, ob als Totalprothese mit individueller Anpassung in Ausdruck und Farbe oder der Keramikkronentechnik z.B. in Zirkon-Vollkeramik mit einer Anprobe und Anpassungen nach Ihren Wünschen geht nur ortsnah mit kurzem Weg für Ihren Zahntechnikermeister oder für Sie in das Labor.

 

Langlebige Investition

 

  • Im Meisterlabor hergestellte Kronen, Brücken und Prothetikteile dienen Ihrer Zahngesundheit nicht selten mehr als 20 Jahre.
  • Viele nicht EU-Staaten unterliegen nicht den strengen Material und Qualitätskontrollen, wie nach dem Medizin-Produktgesetz in Deutschland       gefordert.
  • Eine Investition in wohnortsnahe Fachleute und hochwertige, seit Jahrzehnten bewährte Materialien spart auf Dauer viel Geld!
  • Ihr Zahnersatz ist ein Unikat und passt nicht grundsätzlich auf Anhieb. Fliegen Sie zum individuellen Anpassen Ihrer Wünsche ins Ausland oder kommt der Zahntechniker (mal eben) vorbei?

 

Sie leben in einem Land, in dem die qualitative Anforderung in der Ausbildung Zahnmedizin und Zahntechnik weltweit führend ist.

 

Hiermit investieren Sie sinnvoll einen kleinen Aufpreis in eine global führende Medizin und Technik.

 

Mehr Informationen, u.a. zum Thema "Made in Germany", finden Sie hier